Ein Portfoliobuch!

Erstaunlich, aber wahr, ich durfte ein Fotobuch von Saal-Digital testen.

Da ich ja momentan fast ausschließlich Cosplay fotografiere, lag es nahe, genau dazu einen Test zu veranstalten. Und ein kleines, aber feines Portfoliobuch, das locker in die Kameratasche passt und dazu noch wirklich geil aussieht, kann man schon mal haben!

Also hab ich mir die Software runter geladen und versucht, loszulegen. Da ich mit der grundsätzlichen Funktion von Fotoapps vertraut bin, war das auch kein Problem.

Ich habe mich beim Erstellen an keines der vorgegebenen Layouts gehalten, wollte völlig frei alles selbst machen. Was bis zu einem gewissen Grad auch gut funktioniert. Lediglich das Skalieren der Bilder hab ich nicht wirklich hin bekommen, auch mit dem Raster war es irgendwie frickelig. Aber irgendwann hatte ich es dann geschafft, eine Auswahl meiner Bilder in das Buch zu pressen. Da ich es schon ein wenig edler haben wollte, habe ich als Einband Leder genommen.

Nach weniger als einer Woche (angegebene Lieferzeit mit Ledereinband sind 4-5 Tage) konnte ich schon das Buch in Händen halten. Irre, die Geschwindigkeit in der Produktion überrascht mich bei Saal-Digital jedes mal wieder aufs Neue! Und was soll ich sagen. Das Buch ist der Hammer! DIe Bilder so, wie sie sein sollen, gestochen scharf, sehr gut gedruckt. Die Seiten liegen gut in der Hand, sie sind schön dick, so dass man kein Angst haben muss, wenn das Buch durch mehrere Hände geht. Ich bin durchaus begeistert von der Qualität. Aber schaut euch selbst die Bilder an. Wer das Buch live sehen möchte, kann sich gern melden!

cosplaybuch-04666

cosplaybuch-04668

cosplaybuch-04670

cosplaybuch-04671

cosplaybuch-04672

Schreibe einen Kommentar